Hochschule für Technik und Wirtschaft des SaarlandesFachhochschule Kaiserslautern
 
 
 
DIE IDEE
DAS TEAM
DAS RENNEN
DIE HOCHSCHULEN
DIE IDEE
Ausgangssituation:
Das Saarland hat eine überproportional starke Automobil-Zuliefer-Industrie:

sie beliefert nahezu alle namhaften deutschen Automobilproduzenten mit Komponenten und Systemen
sie erwirtschaftet beinahe jeden zweiten Euro der saarländischen Industrie-Umsätze
sie stellt über 40.000 Arbeitsplätze in der Region
Aber:
die Bedeutung des Saarlandes für die Automobil-Zuliefer-Industrie ist nach "innen und außen" kaum bekannt
die Leistungen der Einzelfirmen als Automobil-Zulieferer sind wenig bekannt
Synergie-Potenziale werden unzureichend genutzt
Ziele des Projekts:
Regionale Kompetenzen bündeln
Bekanntheitsgrade der beteiligten Unternehmen und ihrer Produkte erhöhen
Allen am Projekt Beteiligten ein „rasantes“ Image schaffen
Positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit stärken
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen motivieren
Den Studenten spannende Praxiserfahrung bieten
Schülerinnen und Schüler für technische und kaufmännische Studiengänge begeistern